Warenkorb
Drucken

Ausgleichswippe WMAW

Ausgleich ungleichmäßig verteilter Anschlagpunkte
Ausgleich unsymmetrischer Lastverteilung
Hebezone Startseite  

Mit Ausgleichswippen werden geringfügig ungleichmäßige
Verteilung der Anschlagpunkte an der Last und leichte un-
symmetrische Gewichtsverteilung innerhalb der Last aus-
geglichen. Die volle Tragfähigkeit der Ketten oder Seile
bleibt erhalten und muß nicht reduziert werden.

Erfahrene und geschulte Anschläger können zudem die
Tragfähigkeit der Gehänge deutlich erhöhen, da bei voll-
ständigem Ausgleich von Unsymmetrien alle Stränge als
tragend angenommen werden dürfen.

Die Wippe kann in einem 2-Strang Gehänge Verwendung
finden und bei Bedarf mit einem zweiten Gehänge (ohne
Wippe) zu einem 4-Stranggehänge ergänzt werden.

 
Ausgleichswippe WMAW
Modell   Tragfähigkeit kg Abmessungen mm Gewicht Preis
für Kette
Bestell Nr. mm >0-45° >45-60° L A B C D E F kg EUR
WMAW06 6 2120 1500 46 14 10 105 16 16 10 0,4 148,00
WMAW07 7 3500 2500 58 18 12 140 24 16 12 1,1 160,00
WMAW07 8 3500 2500 58 18 12 140 24 16 12 1,1 160,00
WMAW10 10 5600 4000 70 18 15 165 26 20 15 2,0 203,00
WMAW13 13 9500 6700 97 21 18 230 34 26 20 4,8 220,00
WMAW16 16 14000 10000 123 28 24 290 45 32 25 9,7 470,00
WMAW20 20 22400 16000 160 40 32 400 80 60 25 17,0 820,00
WMAW22 22 26500 19000 176 44 35 440 88 70 30 33,0 934,00
WMAW26 26 37800 27000 268 48 38 460 75 60 40 39,0 1.316,00

Lieferzeit: ca. 10-14 Tage, Zwischenfälle vorbehalten. Preise ab Werk zzgl. Mwst.