Warenkorb
Drucken

 

Zurrketten-Auswahl



Zurrketten Güteklasse 8 nach EN 12195-3
Wenn der Preis entscheidet, ist die Zurrkette Blackprize
die erste Wahl. Die mit schwarz lackierter Kette und Ver-
kürzungshaken mit Stiftsicherungen ausgerüsteten Mo-
delle sind für Sie im Anschaffungspreis optimiert.
Zurrketten WMZE
2-teilig mit Ratschenspanner

Zurrketten WMZD
2-teilig mit Ratschenspanner

 

Zurrketten Güteklasse 8 nach EN 12195-3
Korrosionsgeschützte Ketten, Lasthaken mit geschmiedet-
en Verschlüssen, spezielle Zurr-Verkürzungshaken für
schnelle Längenanpassung oder wahlweise mit Klauen.
Zurrketten WMZA
1-teilig, mit Ratschen- oder Spindelspanner.
Ausgerüstet mit Verkürzungshaken WMGB

Wie vor, jedoch mit Verkürzungsklaue

Zurrketten WMZC
2-teilig, mit Ratschen- oder Spindelspanner.
Ausgerüstet mit Verkürzungshaken WMBG

Wie vor, jedoch mit Verkürzungsklaue
 

Zurrketten WMZB
2-teilig, mit Ratschen- oder Spindelspanner.
Ausgerüstet mit Verkürzungshaken WMBG

Wie vor, jedoch mit Verkürzungsklaue
 

Zurrketten Güteklasse 10 nach EN 12195-3
Pulverbeschichtete Ketten, Lasthaken mit geschmiedeten
Verschlüssen, die erste Wahl für den Profi.
Zurrketten WRZA
1-teilig, mit Ratschenspanner

 
Zurrketten WRZC
2-teilig, mit Ratschenspanner

 
Zurrketten WRZB
2-teilig, mit Ratschenspanner

 
Zurrketten WRZD
2-teilig, mit Ratschenspanner

 
Zurrkette Serie HE100 Güteklasse 10 nach EN 12195-3
Diese Zurrkette übertrifft die Norm und zeichnet sich
durch innovative, einfach zu betätigende Verkürzungs-
elemente aus.
Zurrketten WPZA
Zurrkette 1-teilig, Ratschenspanner,
mit beidseitig fest montiertem
Kettenstrang

 
Bindeketten, Kantenschutz und Lastbinder
Lastbinder und Spindelspanner von 2000-10000 daN Zurrkraft
Lastbinder Magnet-
kantenschoner
Schutzschlauch
Bindeketten
Güteklasse 8
Bindeketten
Güteklasse 10
 
Zurrmittelrechner für smartphone,
   Computer oder Handschuhfach
Ladungssicherung
Produkte
Suche
 

Information zur gesetzlich vorgeschriebenen Überprüfung auf Arbeitssicherheit

 
Hebezone, Hanau 28.11.2021

Hebezone Zurrketten niemals einsetzen

  • in aggressiver Umgebung, z.B. bei Einfluss von Säuren, Säuredämpfen, in besonders korrosiver Umgebung oder wenn Chemikalien mit der Zurrkette in Berührung kommen können
  • wenn Stromfluss oder Hitze durch Schweißarbeiten einwirken können
  • für das Heben von Lasten oder Personentransport
  • für besonders gefährliche Lasten wie Gefahrgut, z. B. ätzende Stoffe oder kerntechnisches Material, ohne dass die Gefährdung durch eine befähigte Person beurteilt und die Eignung der gewählten Anschlagkette überprüft wurde.

Hebezone Zurrketten oder deren Bauteile niemals

  • überlasten
  • einer Wärmebehandlung, z. B. durch Normalglühen, unterziehen
  • feuerverzinken oder galvanisch verzinken oder einen anderen Oberflächenüberzug aufbringen
  • durch Schweißarbeiten, Richtarbeiten oder Wegnahme bzw. Hinzufügen von Material verändern

zulässiger Temperaturbereich °C -40 bis + 100°