Warenkorb
Drucken
 Handkurbelwinden, Zahnstangenwinden
Standard DIN Winde
Sicherheitskurbel
starre Klaue
1500-10000 kg
360-410 mm Hub
Robuste Standardwinde Schwere DIN Winde
Ratschen- oder Sicherheitskurbel
starre Klaue
1500-10000 kg
300-350 mm Hub
Durch die verstellbare Klaue kann in jeder Nutzhöhe der Winde angesetzt werden und der volle Hubweg bleibt erhalten DIN Winde
verstellbare Klaue
1500-10000 kg
300-350 mm Hub
Niedriger Kopfhöhe Kurze DIN Winde
starre Klaue
1500-5000 kg
300 mm Hub
Karosseriewinde
verstellbare Klaue
8000/7000kg
480 mm Hub
Unterstellwinde
Gummiauflage
10000/15000kg
400 mm Hub
Die Bauhöhe läßt sich um 200-300 mm verändern Handkurbelwinde mit
einstellbarer Bauhöhe
durch Abstecken mit 
Bolzen
500-3000 kg
300-350 mm Hub
Zusatzinfo Zahnstangenwinden
Unterstellböcke
  Serie SBC

Verstellung mit Bolzen und Splint oder stufenlos
mit Spindelgewinde und Handrad.

1500-12000 kg

Serie SBG

Verstellung mit Bolzen und Splint,
große Auflagefläche, auch mit Rädern
lieferbar.

15000 kg

Serie SBF

Verstellung mit Bolzen und Splint, hohe
Tragfähigkeit für schwerste Lasten.

16000 kg

 Unterleg-Schutzplatten
Vermindert Rutschgefahren, Einsinken, Bodenbeschädigungen Unterleg-Schutzplatten
für Heber und Winden
   
Produkte
Suche
Information zur gesetzlich vorgeschriebenen Überprüfung auf Arbeitssicherheit