Warenkorb
Drucken
Belastungen von Seilrollen und Anschlagpunkten beim Einscheren
K1 entspricht der zum Beispiel mit einer Winde oder Seilzug erzeugten Kraft. Die Zahlen geben den Faktor an, mit dem K1 multipliziert werden muß, um die an der Seilrolle, im Seil und am Befestigungspunkt wirksame Kraft zu erhalten. Der im Lastsymbol angegebene Faktor ergibt die maximale Zug- bzw. Tragkraft für die gewählte Einscherung. Von einer Verringerung des Sicherheitsfaktor der Seilrollen für bodennahe Zugarbeiten raten wir ab. Verwenden Sie bitte auch hier Seilrollen, deren Tragfähigkeit der maximalen Zugbelastung entspricht.
 
Infothek
Seilrollen, Seilkloben, Montageseilrollen
Seilzugzubehör
Suche
 

Hebezone Startseite

 

Hebezone - 2000-2018 - Alle Rechte vorbehalten