Warenkorb
Drucken
Ermittlung des verbrauchten Anteiles der theoretischen Nutzungsdauer für Serienhebezeuge nach FEM und DGUV Vorschrift 55
Das Programm ermöglicht die schnelle und einfache Ermittlung in wenigen Schritten und richtet sich an Sachkundige. Zu allen Angaben, die erforderlich sind, werden ausführliche Erläuterungen gegeben, die Kenntnis und das Verständnis der FEM Regeln und berufsgenossenschaftlichen Vorschriften ist jedoch Voraussetzung, um einwandfreie Ergebnisse zu erzielen. Eine ausführliche Erläuterung, welche Hubwerke betroffen sind und wie die Erfassung der erforderlichen Daten erfolgen kann, finden Sie in unserer Infothek unter dem Titel Restlaufzeitermittlung für Serienhebezeuge.
 
Programm starten Programm starten
 
Infothek
Suche
 

Hebezone Startseite

 

Programm erstellt von eFactory
Hebezone - 2000-2018 - Alle Rechte vorbehalten