Neuer Werkstattkran aus der Hebezone

Werkstattkrane und Industriekrane von Hebezone

Der Werkstattkran LDFL ist ein deichselgeführter Industriekran mit freier Ausladung vor den Rädern.

Die Last kann freitragend verfahren werden. Der Werkstattkran läßt sich durch die 3-Rad Konstruktion mit der Lenkund Zugdeichsel auch unter beengten räumlichen Verhältnissen einsetzen. Durch Hochstellen der Deichsel wird das Fahrwerk gesichert. Eine Arretierung der Deichsel durch einen Federstecker verhindert zuverlässig versehentliches Lösen der Bremse.

Der Werkstattkran LDFL verfügt über eine Ausladung bis zu 1760 mm und erreicht eine maximale Hubhöhe von 3200 mm. Der Ausleger ist 6-fach verstellbar und mit einer Auszugsicherung versehen. Der solide Hydraulikzylinder des Hebezone Werkstattkran verfügt über eine hartverchromte Kolbenstange. Die robuste Pumpe ermöglicht schnelles Heben und das Ablaßventil läßt sich feinfühlig regulieren, um die Last schonend abzusetzen. Soll der Werkstattran häufiger und auch unter Last verfahren werden, empfehlen wir den mechanische Fahrantrieb.

Begriffe zu diesem Artikel:

Werkstattkran, Industriekran

Weitere Themen in den Produktinformationen und FAQ
Hebezone
Ihr Spezialist für Anschlagmittel
Hebezeuge
Hydraulik
Krane
Ladungssicherung Ihr Dienstleister für
Lastaufnahmemittel
Personenschutzausrüstung
Service, Reparatur, Wartung,
Sicherheitsüberprüfungen
Tags: Werkstattkran, Industriekran

:docid 14x6e017o06s28n16