Die neue elektronische Kranwaage KWEB

Hebezone Kranwaagen
Separates, vernetzbares Bedienteil
Hohe Präzision von 0,1% vom Endwert
Funkreichweite bis zu 80 m
Frequenzband 2,4 GHz
Einfache, intuitive Bedienung
Stoß- und wetterfest
Meßgerät IP66
Bedienteil IP54
Kalibrierungszertifikat
LCD Zifferngröße 25 mm
Einsatztemperatur -20° bis +40°C
Batterielebensdauer 300 bis 1000 h
PC-Anschluß durch eingebauten USB-Port
Das Bedienteil läßt sich von den Kranwaagen abnehmen und kann als Fernablesegerät benutzt werden. Bis zu 4 Kranwaagen KWEB lassen sich auf ein Bedienteil vernetzen und anzeigen. Es können problemlos bis zu 16 Meßgeräte parallel eingesetzt werden, da sich die Geräte im Frequenzband von 2,4 GHz nicht gegenseitig stören. Die Lieferung der Kranwaage KWEB erfolgt in einem stabilen, mit Schaumstoff ausgeschlagenem Koffer.

Beispiele:

1. Fernablesung
Die Modelle der Kranwaage KWEA und KWEB können wie eine gewöhnliche Kranwaage eingesetzt werden. Das separate Bedienteil ermöglicht jedoch auch die Fernablesung mit einer Reichweite bis zu 80 m. Es können bis zu 16 Zugkraftmeßgeräte bzw. Kranwaagen in einem Raum parallel betrieben werden, ohne daß sich die Funkfrequenzen untereinander stören. Die einfach und klar strukturierte Menü-Führung erlaubt eine schnelle und einfache Bedienung sowie den schnellen Zugriff auf alle Funktionen.

2. Summen - und Saldenfunktion
Hierbei können die Meßwerte nicht nur am Bedienteil der Kranwaage KWEB addiert werden, sondern auch bis zu 4 Meßwerte von 4 verschiedenen Meßgeräten angezeigt werden. So kann zum Beispiel ein Kranführer über ein Bedienteil die Gewichtsverteilung kontrollieren und zusätzlich die Gesamtlast ablesen.

Kranwaagen Bedienteil, Anwendung

3. Record-Funktion
Hierbei kann ein Meßablauf der Kranwaage genau aufgezeichnet und wiedergegeben werden.

4. Alarm-Funktion
Es ertönt ein Signalton, wenn ein zuvor eingestellter Grenzwert erreicht ist.

5. Vernetzung der Bedienteile
Es besteht die Möglichkeit, Meßwerte aus unterschiedlichen Messungen auf einem Bedienteil der Kranwaagen anzuzeigen. Dazu wird ein Bedienteil als Master definiert, die Slave-Bedienteile zeigen den jeweiligen Meßwert der ihnen zugeordneten Meßgeräte an, während das Master-Bedienteil die Meßwerte der Slave-Bedienteile anzeigt.
Dabei können bis zu 4 Meßwerte gleichzeitig verarbeitet bzw. angezeigt werden, z.B. auch 2 Meßwerte eines Slave-Bedienteiles, wenn diesem 2 Meßgeräte zugeordnet wurden. Die Bedienteile der Kranwaage KWEA und KWEB sind untereinander kompatibel und können beliebig miteinander kombiniert werden.

Mit dem PC-Anschlußkit haben Sie die Möglichkeit, ermittelte Meßwerte aufzuzeichnen und mittels EDV weiter zu bearbeiten. Sie können Meßwerte von bis zu 8 Meßgeräten parallel darstellen. Die Meßwerte können Sie digital, als numerischen Wert oder als Grafik auf Ihrem PC anzeigen lassen und als Grafik oder Excel-Tabelle speichern.

Kranwaagen KWEA/KWEB
Weitere Themen in den Produktinformationen und FAQ
Hebezone
Ihr Spezialist für Anschlagmittel
Hebezeuge
Hydraulik
Krane
Ladungssicherung Ihr Dienstleister für
Lastaufnahmemittel
Personenschutzausrüstung
Service, Reparatur, Wartung,
Sicherheitsüberprüfungen
Tags: Kranwaage, Hebezone

:docid 14x6e017o06s24n04