Fasshandling mit der Hebezone Kipptraverse

Kipptraverse FG04020

Für 200 l Schwerlast-Stahlfässer
Schwenkbereich bis 360°
Handrad oder Haspelkette
Ermöglicht dosierte Entleerung
Wartungsfreies Getriebe
Sicherheitskonsole
Spindel/Schellenbandverschluß
höhenverstellbarer Pratzenarre-
tierung mit Federbolzen.
Auch für das Handling schwerster Fässer liefert Hebezone das passende Produkt. Die Schwerlast-Kipptraverse für 200 l-Stahlfässer mit Faßmantel-Durchmesser 570 mm ist einsetzbar bis zu einer Traglast von 1200 kg und bietet dazu einen Schwenkbereich von 360°.

Die Hebezone Kipptraverse ist mit Handrad und Ballengriff ausgerüstet, alternativ kann die Ausführung mit einer Haspelkette, herabhängend 2 m, geliefert werden. Somit ist eine dosierte Entleerung des Fasses jederzeit problemlos möglich.

Die Faßaufnahme erfolgt mit Sicherheitskonsole, Spindel/Schellenbandverschluß und höhenverstellbarer Pratzenarretierung mit Federbolzen.

Die neue Kipptraverse von Hebezone - ein Gerät mit hohem Qualitätsstandard, das nicht nur aufgrund seiner hohen Tragfähigkeit und konstruktiven Ausführung seines Gleichen sucht.
Weitere Themen in den Produktinformationen und FAQ
Hebezone
Ihr Spezialist für Anschlagmittel
Hebezeuge
Hydraulik
Krane
Ladungssicherung Ihr Dienstleister für
Lastaufnahmemittel
Personenschutzausrüstung
Service, Reparatur, Wartung,
Sicherheitsüberprüfungen
Tags: Faskipper, Fasskipper, Hebezone

:docid 28x9e016o09s11n59