Die beiden Baureihen der Hebezone Druckluftkettenzüge lassen keine Wünsche offen. Der kleine Druckluftkettenzug der Serie DZB von 125-980 kg Tragfähigkeit ist nur in den Abmessungen klein, dafür aber nicht nur fein, sondern auch besonders groß in der Leistung. Durch das geringe Eigengewicht und die kompakte Bauweise eignet sich dieser Druckluftkettenzug übrigens auch sehr gut für den mobilen Einsatz. Einige überzeugende Ausstattungsmerkmale in der Übersicht:
  • Ex-Schutz EX II 3 GD IIA T4
  • Geeignet für ölfreien Betrieb
  • Auch für den horizontalen Einsatz geeignet
  • Unempfindlich gegen Staub und Feuchtigkeit
  • Extrem feinfühlige, stufenlose Drucktastensteuerung
Die schwere Baureihe Druckluftkettenzüge der Serie DZC mit Tragfähigkeiten von 1000-16000 kg überzeugt ebenfalls bereits auf den ersten Blick, da die positiven Eigenschaften der kleinen Züge nahtlos in den Systembaukasten der großen Geräte übernommen wurden. Auch hier steht dem horizontalen Einsatz nichts entgegen und der große Druckluftkettenzug ist auch genauso unempfindlich gegen Staub und Feuchtigkeit wie sein kleiner Bruder und auf Wunsch stufenlos regulierbar. Darüber hinaus kann der große Druckluftzug wahlweise mit Oberhaken, Roll- Haspel- oder Motorfahrwerk aufgerüstet werden und der Erweiterung im Ex-Schutz bis zur Einstufung Ex-II 2 GD IIC T4(X) steht nichts im Wege.
Weitere Themen in den Produktinformationen und FAQ
Hebezone
Ihr Spezialist für Anschlagmittel
Hebezeuge
Hydraulik
Krane
Ladungssicherung Ihr Dienstleister für
Lastaufnahmemittel
Personenschutzausrüstung
Service, Reparatur, Wartung,
Sicherheitsüberprüfungen
Tags: Druckluftkettenzug, Druckluftkettenzüge, Druckluftzug

:docid 2x9e016o09s27n59