Neue Anschlagketten Serie Blackprize von Hebezone:

Die neuen Anschlagketten nach EN 818-4 in Güteklasse 8 ergänzen die Standard-Anschlagketten der Baureihe WM und die High-Tech Anschlagkette G10 mit einer einfachen, preiswerten Variante.

Die mit schwarzer Kette ausgerüsteten Modelle der Serie "Blackprize" sind im Anschaffungspreis optimiert, jedoch nicht in der Qualität. Für die Fertigung werden ausschließlich hochwertige Bauteile renommierter Hersteller aus der EU verwendet. Natürlich entsprechen auch die neuen Sparmodelle vollumfänglich den aktuellen Normen, unter anderem der DIN 5688, die 1986 zurückgezogen, danach überarbeitet und 2007 neu herausgegeben wurde.

Die nahezu unverwüstliche, legierte und speziell vergütete Kette nach Güteklasse 8 eignet sich für den Einsatz bis 400 °C und die große Oberflächenhärte macht die Alloy-Kette extrem verschleißfest. Festigkeit und Zähigkeit bleiben bis -40 °C erhalten.

Auch als Alternative zu Drahtseilen sind die neuen Anschlagketten jetzt hoch interessant. Anschlagseile bieten wirtschaftlich nur noch Vorteile, wenn direkt mit Schlaufen oder Kauschen gearbeitet werden kann. Sobald Beschlagteile wie Aufhängeglieder oder Haken benötigte werden, schrumpft der Preisvorteil der Anschlagseile extrem zusammen und kehrt sich entsprechend der Tragfähigkeit um. Unter Berücksichtigung der Standzeit ist die neue Hebezone Anschlagkette auch kleinen Seildurchmessern überlegen.

Die neue Anschlagkette ist ab sofort lieferbar und von den günstigen Preisen überzeugen Sie sich am besten gleich jetzt in unserem Online-Katalog.

Weitere Themen in den Produktinformationen und FAQ
Hebezone
Ihr Spezialist für Anschlagmittel
Hebezeuge
Hydraulik
Krane
Ladungssicherung Ihr Dienstleister für
Lastaufnahmemittel
Personenschutzausrüstung
Service, Reparatur, Wartung,
Sicherheitsüberprüfungen
Tags: Anschlagketten, Hebezone, Güteklasse 8, GK8

:docid 14x10e017o10s28n30